Willkommen im Academic Software-Center von Microsoft!

Die Leibniz Universität Hannover beteiligt sich am Microsoft Imagine Premium-Programm früher (Microsoft Imagine Premium - Microsoft Developer Network.Academic Alliance). Das Rechenzentrum (Leibniz Universität IT Services - LUIS) hat dafür mehrere Lizenzen abgeschlossen und organisiert die Distribution der Software.

Die Microsoft Imagine-Produkte dürfen nur im Rahmen des STEM-Unterrichts- und Forschungsaktivitäten in Bezug auf Microsoft-Technologien genutzt werden. Der Computer darf nicht für allgemeine Aktivitäten wie Internet- oder E-Mail-Zugriff verwendet werden. Wenn eine oder beide Bedingungen nicht erfüllt werden, kann für diesen Computer kein kostenloses Windows aus MS Imagine Premium Abo genutzt werden. Es muss ein gültiges Certificate of Authenticity (COA, Echtheitszertifikat) für ein Windows-Betriebssystem an dem Computer angebracht sein.

Die Studierenden der Leibniz Universität Hannover erhalten diese Produkte kostenlos mit Verweis auf die Einhaltung der Nutzungsbedingungen. Für die nutzungsberechtigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität ist es erlaubt, auf privaten Computern ebenfalls die Microsoft Imagine-Produkte zu installieren. Verwaltungsaufgaben (z. B. im Sekretariat) und der Einsatz auf allgemeinen Dienstrechnern sind vom Microsoft Imagine-Programm ausdrücklich ausgeschlossen.

Das Office-Paket (bis auf wenige Ausnahmen, z. B. MS Access) gehört nicht zum Lieferumfang. Studierende müssen sich die Lizenzen direkt über Microsoft beschaffen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können MS Office zu vergünstigten Preisen durch den vom Rechenzentrum abgeschlossenen Microsoft Select-Vertrag über den Vertragshändler ASKnet (Software-Portal Niedersachsen) beziehen.

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an die Microsoft Imagine-Vertretung im Rechenzentrum per E-Mail unter
Microsoft-Imagine(at)luis.uni-hannover.de.