In den Hilfethemen suchen

in den Hilfethemen

Der DreamSpark-Programmadministrator für Ihr Institut ist verantwortlich für alle Benutzerkonten im DreamSpark-WebStore und richtet das Ablaufdatum für alle Konten ein. Gründe für den Ablauf eines Benutzerkontos sind beispielsweise Änderungen am Studentenstatus (Abschluss oder Beurlaubung sowie Semesterferien).

Hier erhalten Sie Hilfe beim Erstellen bzw. nach dem Ablauf Ihres Kontos:

  1. Klicken Sie oben auf der Seite auf den Link Hilfe.
  2. Klicken Sie unten auf der Seite auf den Link Kontakt. Das Formular zur Beantragung von Kundensupport wird angezeigt.
  3. Geben Sie die erforderlichen Details Ihres Problems ein.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Senden.

Sobald Sie das Formular übermittelt haben, wird sich Ihr Programmadministrator mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie können weitere Downloads anfordern, indem Sie auf den Link Kontakt unten auf der Hilfeseite klicken.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre E-Mail-Adresse zusammen mit Ihrer Bestellnummer angeben.

So zeigen Sie Ihre bestellten Artikel an:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem WebStore an (falls Sie nicht schon angemeldet sind).
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf den Link Ihr Konto/Ihre Bestellungen.

Ihr Bestellverlauf wird in zeitlicher Abfolge angezeigt. Die neueste Bestellung finden Sie ganz oben in der Liste.

Ja, es ist möglich, eine Kopie Ihrer Bestätigung an Sie selbst oder andere Empfänger zu senden.

So senden Sie eine Kopie Ihrer Bestätigung per E-Mail:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem WebStore an und klicken Sie oben auf der Seite auf Ihr Konto/Ihre Bestellungen.
  2. Suchen Sie Ihre Bestellung im Abschnitt Bestellverlauf und klicken Sie auf den Link Details anzeigen neben der Bestellung. Dadurch gelangen Sie zu Ihrer Bestätigung.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auftragsbestätigung emailen in Ihrer Bestellübersicht.
  4. Tragen Sie die E-Mail-Adresse(n) im Feld E-Mail-Adresse ein, zu der/denen Sie die Bestätigung senden wollen. Verwenden Sie ein Komma zum Trennen der E-Mail-Adressen, wenn Sie die E-Mail an mehrere Empfänger senden.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Senden.

Zur Beachtung Die Schaltfläche E-Mail-Auftragsbestätigung wird nur angezeigt nachdem die Bestellung abgeschlossen wurde und alle Produktschlüssel / Aktivierungscodes / Lizenznummern aufgerufen und ausgegeben wurden. Damit unsere System-E-Mails zugestellt werden, stellen Sie sicher, dass Sie noreply@kivuto.com zu Ihrer Liste der sicheren E-Mail-Absender hinzugefügt haben.

Der Secure Download Manager (SDM ist ein Programm zum sicheren Herunterladen von Dateien von Ihrem WebStore. Wenn Sie Software von einem WebStore herunterladen, der den SDM verwendet, werden Sie aufgefordert werden, den SDM herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren.

Der SDM bietet einen Weg, Software sicher und effizient herunterzuladen, besonders für Dateien, die für einige Browser zu groß zum Herunterladen sind.

Funktionen

  • Setzt nicht fertig gestellte oder unterbrochene Downloads an der Stelle fort, an der sie unterbrochen wurden
  • Einfacher Installationsassistent
  • Mehrere Dateien können gleichzeitig heruntergeladen werden
  • Sie entscheiden, wann ein Download durchgeführt wird
  • Verarbeitet problemlos große Dateien (größer als 2 GB)
  • Stellt durch die Verwendung verschlüsselter Daten sicher, dass Ihre Dateien sicher sind
  • Schneller Download mit nur einem Klick

Für weitere Einzelheiten über den SDM klicken Sie auf das Hilfe-Symbol auf der Seite mit den Download-Anweisungen oder auf die Schaltfläche Brauchen Sie Hilfe? im SDM-Fenster.

So laden Sie mit dem Secure Download Manager (SDM) Software herunter:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem WebStore an (falls Sie nicht schon angemeldet sind).
  2. Geben Sie Ihre Bestellung für Software auf. Nach Abschluss Ihrer Bestellung werden Sie zu Ihrer Auftragsbestätigung geleitet.
  3. Klicken Sie auf Herunterladen. Die Seite „Download-Anweisungen“ wird angezeigt.
  4. Klicken Sie auf SDM herunterladen. Der SDM wird heruntergeladen.
  5. Wenn der Download des SDM abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei und folgen Sie den Eingabeaufforderungen auf dem Bildschirm, um ihn zu installieren.
  6. Klicken Sie auf der Seite „Download-Anweisungen“ auf die Schaltfläche Download.SDX. Falls der SDM nicht automatisch gestartet wird, nachdem die .SDX heruntergeladen wurde, suchen Sie die .SDX-Datei und doppelklicken Sie darauf, um ihn manuell zu starten. Es öffnet sich das SDM-Fenster.
  7. Klicken Sie neben jedem Artikel in ihrer Bestellung, den Sie herunterladen möchten, auf Download starten.

Für weitere Details zum SDM klicken Sie auf das Fragezeichen-Symbol auf der Seite „Download-Anweisungen“ oder die Schaltfläche Benötigen Sie Hilfe? im SDM-Fenster.

Als Download bezeichnet man einen vollständig heruntergeladenen Artikel. Sie können den Artikel so oft herunterladen, wie Sie möchten. Als Download zählt dies jedoch nur dann, wenn Sie den Download erfolgreich abgeschlossen haben.

Standardmäßig erhalten Sie mindestens zwei Downloads, um das Produkt erfolgreich zu installieren.

Hinweis Der zweite Download ist als Sicherheitskopie gedacht, falls Sie die Software erneut installieren müssen.

Wenn Sie zusätzliche Downloads benötigen, wenden Sie sich an den Support. Klicken Sie dazu unten auf der Hilfeseite auf Kontakt.

IMG- und ISO-Dateien sind vollständige Abbilder physischer Medien wie CD-ROMs, DVDs, Disketten usw., die sämtliche Dateien und Ordner eines bestimmten Pakets enthalten.

Um ein Softwarepaket von einem Abbild zu installieren, muss zunächst das Abbild selbst vom Betriebssystem "bereitgestellt" werden. Dazu gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Direktes Brennen des Abbilds auf DVD. Dabei muss sichergestellt werden, dass als Quelltyp "Abbild" festgelegt ist. Wenn das Abbild gebrannt ist, kann das physische Medium in den Computer eingelegt werden und wird, wie jede andere DVD auch, erkannt. Dazu ist ein beschreibbares DVD-Laufwerk erforderlich.
  • Direktes Brennen auf einen USB-Stick. Eignet sich vor allem für diejenigen, die mit Netbooks oder anderen Computern ohne DVD-Brenner arbeiten.

Hinweis Wenn Sie die Datei als "Daten-CD" brennen, wird auf dem Datenträger lediglich eine IMG- oder ISO-Datei erstellt, die nicht für die Installation verwendet werden kann.

Nachdem Sie Ihr Abbild erfolgreich bereitgestellt haben, können Sie mit der Softwareinstallation beginnen.

  • Bei einer startbaren Installation müssen Sie Ihren Computer neu starten und den Startvorgang über das von Ihnen erstellte Installationsmedium durchführen.
  • Bei einer ausführbaren Installation wird die Installationsanwendung vom bereitgestellten Abbild gestartet.

Detaillierte Anweisungen zum Brennen und Bereitstellen einer IMG- oder ISO-Datei finden Sie unter Arbeiten mit Abbilddateien.. Dieses Dokument enthält außerdem spezifische Anweisungen zum direkten Brennen des Abbilds auf einen USB-Stick.

So laden Sie zuvor bestellte Software herunter bzw. neu herunter:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem WebStore an (falls Sie nicht schon angemeldet sind).
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf den Link Ihr Konto/Ihre Bestellungen.
  3. Auf der Registerkarte „Bestellungen und Downloads“ klicken Sie auf die Schaltfläche Details anzeigen neben der Bestellung für das Produkt, das Sie herunterladen möchten.
  4. Klicken Sie auf Herunterladen.
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Download zu starten.

Falls die Statusleiste des Download nach ungefähr 15 bis 20 Minuten sich nicht zu bewegen scheint, kann es aus einem der folgenden Gründe sein:

  • Es kann ein Problem mit Ihrer Netzwerkverbindung bestehen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Computer noch mit dem Internet verbunden ist.
  • Drahtlose Verbindungen haben eine kleine Latenz, die während Übertragungen Korruption bewirken kann. Versuchen Sie mit einem Netzwerkkabel eine direkte Verbindung mit Ihrem Modem oder Router herzustellen und danach den Download erneut durchzuführen.
  • Das von Ihnen benutzte Konto ist möglicherweise nicht zum Herunterladen von Software auf Ihren Computer autorisiert. Stellen Sie sicher, dass Sie in ein Konto mit Administratorenrechten angemeldet sind.
  • Einige Netzwerke in Schulen oder Büros haben Sicherheitsprogramme installiert. Versuchen Sie den Download über ein anderes Netzwerk.
  • Wenn Sie über den Secure Download Manager herunterladen und der Statusbalken während des Downloads oder des Entpackens stehen bleibt:
    1. Löschen Sie Ihr Bestellpaket (die .SDX-Datei in Ihrem Download-Ordner mit Ihrer Bestellnummer als Name).
    2. Löschen Sie die unvollständige Software (die .SDC-Datei in Ihrem Ordner, in den Sie die Software herunterladen wollten).
    3. Laden Sie Ihr Bestellpaket erneut herunter und versuchen Sie den Download der Software erneut.
  • Aktive Firewall-, Antivirus- und Antispy-Software kann den Download verhindern. Versuchen Sie, etwaige Sicherheitsprogramme auf Ihren Computer zu deaktivieren.

Hinweis: Die Deaktivierung von Antivirus-/Antispy-Software während Sie mit dem Internet oder einem lokalen Netzwerk verbunden sind kann Sicherheitsrisiken bewirken und Ihren Computer offen für Angriffe machen. Aktivieren Sie sofort nach Abschluss des Downloads diese Software wieder.

Generell sollten Sie 32-Bit-Software installieren, falls Ihr Betriebssystem (OS) 32-Bit ist und 64-Bit-Software, wenn das OS 64-Bit ist.

Hinweis Die meiste 32-Bit-Software kann auf Computern mit einem 64-Bit OS laufen, aber 64-Bit-Software kann ausschließlich auf Computern mit einem 64-Bit OS laufen. Falls Sie Zweifel haben, dann wird empfohlen, dass Sie die 32-Bit-Version Ihrer Software installieren.

So stellen Sie fest, ob Ihr Computer ein 32-Bit oder 64-Bit OS hat:

  • Für Benutzer von Windows 8:
    1. Tippen oder klicken Sie auf Suche
    2. Im Suchfeld Folgendes eintragen: "system".
    3. Tippen oder klicken Sie auf Einstellungen.
    4. Tippen oder klicken Sie auf System.
    5. Sie finden Ihren Systemtyp unter der Überschrift: "System". Ihr OS wird als "32-Bit Betriebssystem" oder "64-Bit Betriebssystem" identifiziert.
  • Für Benutzer von Windows 7 und Vista:
    1. Klicken Sie im Startmenü Ihres Computers mit der rechten Maustaste auf' Computer und klicken Sie auf Eigenschaften.
    2. Sie finden Ihren Systemtyp unter der Überschrift: "System". Ihr OS wird als "32-Bit Betriebssystem" oder "64-Bit Betriebssystem" identifiziert.
  • Für Benutzer von Windows XP:
    1. Klicken Sie im Startmenü Ihres Computers mit der rechten Maustaste auf' Arbeitsplatz und klicken Sie auf Eigenschaften.
    2. Durchsuchen Sie die Listen nach "x64 Edition". Falls Sie einen Eintrag finden, dann haben Sie ein 64-Bit OS installiert. Falls nicht, dann haben Sie ein 32-Bit OS installiert.

Nutzer von Windows 8 und Windows 8.1 haben manchmal Probleme, das Symbol zum Öffnen einer neu installierten Software zu finden. Der Grund hierfür ist gewöhnlich, dass das Symbol nach der Installation vom Desktop ins App-Menü verschoben wurde.

So finden Sie neu installierte Software in Windows 8 oder Windows 8.1 im Apps-Menü:

  1. Drücken Sie die Start- (oder Windows-) Taste auf Ihrer Tastatur. Wenn Sie Windows 8 benutzen, werden Sie zum Apps-Bildschirm gebracht (fortfahren mit Schritt 3). Wenn Sie Windows 8.1 benutzen, werden Sie zum Start-Bildschirm gebracht (fortfahren mit Schritt 2).
  2. Für Nutzer von Windows 8.1: Klicken Sie den nach unten zeigenden Pfeil in der linken unteren Ecke des Start-Bildschirms, um zum Apps-Bildschirm zu gelangen.
  3. Nach rechts scrollen bzw. ziehen, um das Symbol für das gerade von Ihnen installierte Programm zu finden (neu installierte Programme werden am Ende Ihrer Apps-Liste hinzugefügt).

Die Option der Zugriffsgarantie ermöglicht das erneute Herunterladen Ihrer bestellten Software und die Ansicht von jedem mitgelieferten Produktschlüssel für 31 Tage nach Bestellung der Software (oder 24 Monate, wenn Sie sich für die erweiterte Zugriffsgarantie entscheiden). Dies kann sehr hilfreich sein, wenn Sie jemals ein Teil Ihrer bestellten Software neu installieren müssen.

In den meisten Fällen erhalten Sie die kostenlose Basis-Zugriffsgarantie zusammen mit Ihrer Bestellung und können diese während des Checkout-Prozesses auf die Erweiterte Zugriffsgarantie upgraden. Für Details zu jeder Optione siehe: Was ist der Unterschied zwischen Basis-Zugriffsgarantie und erweiterter Zugriffsgarantie?.

 

Hinweis:

  • Die Option der Zugriffsgarantie verlängert nicht die Dauer Ihrer Lizenz. Wenn Sie eine Verleih- oder Probesoftware für 6 bzw. 12 Monate gekauft haben, läuft Ihre Lizenz nach wie vor nach der erwarteten Zeitspanne aus.
  • Die Option der Zugriffsoption bietet nur Zugriff zu den Download-Links und den mit Ihrer Bestellung mitgelieferten Schlüsseln. Jedoch beinhaltet die Zugriffsgarantie nicht, dass Sie die Software unbegrenzt mit demselben Schlüssel herunterladen und installieren können.
  • Die Option der Zugriffsgarantie ist nicht auf allen WebStores erhältlich.

Durch DreamSpark WebStores gemachte Bestellungen unterliegen nicht den selben Einschränkungen wie andere Bestellungen. Berechtigte Benutzer von DreamSpark haben standardmäßig für mindestens zwei Jahre ab Bestelldatum Zugriff auf ihre Downloads/Produktschlüssel. Dementsprechend sind Angebote zur Verlängerung oder Wiederherstellung des Zugriffs auf einen Download/Schlüssel nicht notwendig.

So zeigen Sie den Status Ihrer Zugriffsgarantie(n) an:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem WebStore an (falls Sie nicht schon angemeldet sind).
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf den Link Ihr Konto/Ihre Bestellungen.
  3. Auf der Registerkarte „Bestellungen und Downloads“ klicken Sie auf den Link Details anzeigen neben der Bestellung, für die Ihre Zugangsgarantie gilt. Sie werden zur Seite „Auftragsbestätigung“ geleitet, auf der wichtige Informationen zu Ihrer Bestellung angezeigt werden – einschließlich des Status Ihrer Zugangsgarantie.

Der Abrufservice für die Zugriffsgarantie ist ein Dienst, den Sie, falls Sie berechtigt sind, für eine geringe Gebühr erwerben können, um Ihre(n) Download(s) und/oder Schlüssel wiederherzustellen, nachdem der Zugriff abgelaufen ist. Nach dem Kauf haben Sie weitere 60 Tage Zugriff auf alle abgelaufenen Produkte in Ihrer Bestellung.

Wenn Ihr Zugriff abläuft, können Sie nicht mehr auf Ihre(n) Download(s) bzw. Schlüssel zugreifen. Durch Erwerb des Abrufservice für die Zugriffsgarantie (falls verfügbar) haben Sie die Möglichkeit, den Zugriff auf alle abgelaufenen Downloads bzw. Schlüssel einer Bestellung um weitere 60 Tage gegen eine Pauschalgebühr wiederherzustellen.
 

Wenn Sie die erweiterte Zugriffsgarantie oder den Abrufservice für die Zugriffsgarantie erwerben, sind alle berechtigten Artikel in Ihrer Bestellung abgedeckt. Ungeachtet der Artikelanzahl in Ihrer Bestellung zahlen Sie nur eine Gebühr für das Upgrade auf die erweiterte Zugriffsgarantie oder den Abruf des Zugriffs.

Die Basis-Zugriffsgarantie ist bei den meisten Bestellungen automatisch und kostenlos inbegriffen. Sie ermöglicht Ihnen das erneute Herunterladen von Software und das Ansehen von Produktschlüsseln für 31 Tage nach Bestellung der Software.

Die erweiterte Zugriffsgarantie ermöglicht Ihnen das erneute Herunterladen von Software und das Ansehen von Produktschlüsseln für 24 Monate nach Bestellung der Software. Sie kann gegen eine geringe Gebühr bestellt werden.

 

Hinweis:

  • Unter bestimmten Bedingungen kann die erweiterte Zugriffsgarantie anstelle der Basis-Zugriffsgarantie kostenlos in Ihrer Bestellung enthalten sein. Prüfen Sie Ihren Bestellschein, wenn Sie unsicher sind, welche Art der Zugriffsgarantie auf die von Ihnen getätigte Bestellung zutrifft.
  • Die Zugriffsgarantie-Option bietet Ihnen nur Zugriff auf die Download-Links und -Keys. Jedoch beinhaltet die Zugriffsgarantie nicht, dass Sie die Software unbegrenzt mit demselben Schlüssel herunterladen und installieren können.
  • Die Zugriffsgarantie-Option verlängert nicht die Dauer Ihrer Lizenz. Wenn Sie eine Verleih- oder Probesoftware für 6 oder 12 Monate gekauft haben, läuft Ihre Lizenz nach wie vor nach der erwarteten Zeitspanne ab.
  • Manche Software kann an einer begrenzten Anzahl von Maschinen installiert werden (z.B. Betriebssystemen). Eine Zugriffsgarantie gleicht diese Limitierung nicht aus.
  • Die Option der Zugriffsgarantie ist nicht auf allen WebStores erhältlich.

Wenn ein Produkt, dass Sie bestellen, über die Backup-Media-Option verfügt, dann können Sie sich gegen eine geringe Gebühr eine gegenständliche Kopie der Software auf DVD oder einem USB-Stick schicken lassen. Durch diese Kopie haben Sie die Möglichkeit, die Software erneut zu installieren, falls sie in der Zukunft verloren geht – vorausgesetzt, dass Sie Ihren Schlüssel noch haben.

Wenn für irgendein Produkt, dass Sie bestellen, ein Backup-Media verfügbar ist und die Option in Ihrem Bereich besteht, dann können Sie diese auf der Seite Warenkorb zu Ihrer Bestellung hinzufügen.

Hinweis:

  • Die Backup-Media-Option ist zurzeit aufgrund von Lieferbeschränkungen nicht in allen Ländern verfügbar. Abhängig von Ihrer Region ist die Option, Backup-Media zu Ihrer Bestellung hinzuzufügen, möglicherweise nicht verfügbar.
  • Die Betriebssysteme können auf nur einem Gerät installiert werden. Die Backup-Medien lassen nicht zu, dass diese Software auf mehreren Geräten installiert wird.
  • Die DVD oder der USB-Stick enthalten nur eine Kopie der Software, die Sie bestellt haben. Sie enthält keinen zusätzlichen Produktschlüssel oder eine Kopie Ihres Original-Produktschlüssels. Sie müssen sich Ihren Schlüssel aufschreiben und ihn an einem sicheren Ort aufbewahren. Ihr Schlüssel wird auch im Abschnitt Ihr Konto/Bestellungen des WebStore für 31 Tage (oder zwei Jahre, falls Ihre Bestellung die erweiterte Zugriffsgarantie enthält) verfügbar sein.

Für die Lieferung von Backup-Media fallen keine zusätzlichen Kosten an. Alle mit der Lieferung verbundenen Kosten sind im Basispreis von Backup-Media enthalten.

Hinweis Backup-Media wird in Nordamerika im Allgemeinen in 7 bis 14 Werktagen geliefert und in anderen Regionen in 10 bis 18 Werktagen. Dieser Zeitrahmen kann abhängig vom genauen Lieferort variieren. Auch kann Backup-Media zurzeit nicht in alle Länder geliefert werden.

So bestellen Sie Backup-Media (wenn erhältlich) für ein Produkt in Ihrem Warenkorb:

  1. Scrollen Sie auf Ihrer Warenkorb-Seite nach unten zum Abschnitt Empfehlungen für Sie. Falls Backup-Media für ein Produkt in Ihrem Warenkorb erhältlich sind, dann scheinen diese in den unter der Überschrift angezeigten empfohlenen Angeboten auf.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche In den Warenkorb neben dem Backup-Medium, das Sie bestellen wollen. Das Backup-Medium wird in Ihren Warenkorb gelegt.
  3. Klicken Sie auf Bestellen und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Bestellung abzuschließen.

So bestellen Sie Backup-Media (wenn erhältlich) für ein früher bestelltes Produkt:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem WebStore an (falls Sie nicht schon angemeldet sind).
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf den Link Ihr Konto/Ihre Bestellungen.
  3. Klicken Sie in der Registerkarte „Bestellungen und Downloads“ auf die Schaltfläche Details anzeigen, die sich neben Ihrer Bestellung für das Produkt befindet, für das Sie das Backup-Medium brauchen. Sie werden zu Ihrer Auftragsbestätigung geleitet.
  4. Schauen Sie unter der Überschrift: Empfehlungen für Sie. Falls Backup-Media erhältlich sind, dann scheinen diese in den unter der Überschrift angezeigten empfohlenen Angeboten auf.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt kaufen neben dem Backup-Medium, das Sie bestellen wollen.
  6. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Bestellung abzuschließen.

Lieferfristen für Backup-Media können je nach Region und anderen Faktoren unterschiedlich sein. Bitte geben Sie Ihrem Medium drei Wochen Zeit, bevor Sie melden, es nicht erhalten zu haben.

Bitte richten Sie alle Fragen und Support-Anfragen zu Backup-Media an support@kivuto.com.

Überprüfen Sie zuerst Ihre Auftragsbestätigung, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Produkt bestellt haben.

So rufen Sie Ihre Auftragsbestätigung auf:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem WebStore an (falls Sie nicht schon angemeldet sind).
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf den Link Ihr Konto/Ihre Bestellungen.
  3. Auf der Registerkarte „Bestellungen und Downloads“ klicken Sie auf den Link Details anzeigen neben der Bestellung, für die Sie Ihre Bestätigung anzeigen möchten.

Falls das Produkt, das Sie erhalten haben, nicht der Beschreibung in Ihrer Bestätigung entspricht, kontaktieren Sie den Support, in dem Sie auf hier oder den Link Kontaktieren Sie uns unten auf der Hilfeseite Ihres WebStore klicken.

Hinweis Kivuto Solutions Inc. ist Distributor einiger oder aller auf dieser Website angebotenen Produkte. Sie als Kunde müssen sicherstellen, dass Sie die richtigen Artikel ausgewählt und die richtige Adresse für den Postversand angegeben haben. Kivuto Solutions ist nicht für Bestellfehler verantwortlich, die aufgrund von Ähnlichkeiten in Namen und/oder Produktbeschreibungen gemacht wurden. Als Endbenutzer sind Sie dafür verantwortlich, vor der Aufgabe Ihrer Bestellung die Version, den Produktnamen, die Systemanforderungen und weitere Anforderungen für das gesamte Produktangebot zu ermitteln.

Lieferfristen für Backup-Media können je nach Region und anderen Faktoren unterschiedlich sein. Bitte geben Sie Ihrem Medium drei Wochen Zeit, bevor Sie melden, es nicht erhalten zu haben.

Das von Ihnen bestellte Produkt wird direkt an die angegebene Adresse gesendet. Es gelten folgende Bedingungen:

  • Lieferhinweise
    • Die Bestellungen werden schnellstmöglich versendet. Alle Lieferzeiten sind Richtwerte, und DIE ERWARTETE LIEFERZEIT WIRD NICHT GARANTIERT.
    • Die Auslieferung kann auf bestimmte Adressen beschränkt sein.
    • Der Kurier kann keine Sonderwünsche berücksichtigen. Das Paket wird irgendwann zwischen 8 und 18 Uhr an die angegebene Adresse geliefert.
    • Leider sind keine Tracking-Informationen für Lieferungen verfügbar.
  • Rückerstattungen, Stornierungen und Rückstände
    • Für KEINEN der über diese Website gekauften Artikel ist eine RÜCKERSTATTUNG möglich.
    • Es besteht nicht die Möglichkeit, Bestellungen zu stornieren, da diese zur Gewährleistung eines schnelleren Versands unverzüglich verarbeitet werden.
    • Es liegt in Ihrer Verantwortung, alle Systemanforderungen und sonstigen Produktdetails auf der Website des Anbieters sorgfältig zu lesen, bevor Sie die Bestellung aufgeben.
    • Ferner sind Sie für fehlerhafte Angaben bei Liefer- oder Rechnungsadresse verantwortlich, die zu Verzögerungen beim Versand und zusätzlichen Versandkosten für den Umtausch führen können.
    • Artikel, die sich beim Kauf im Rückstand befinden, werden in der Reihenfolge des Bestelleingangs verarbeitet und ausgeliefert, sobald die Ware eintrifft. Bestellungen werden nur vollständig ausgeliefert.

Wenn Sie auf die Schaltfläche zum Herunterladen klicken, zeigt der Virenscanner auf Ihrem Rechner möglicherweise. die Fehlermeldung Der Herausgeber konnte nicht verifiziert werden. Möchten Sie diese Software wirklich ausführen? an. Diese Fehlermeldung wird häufig angezeigt, wenn Sie versuchen, eine Programmdatei (EXE) auszuführen, während ein Virenscanner läuft.

Wenn Sie die Datei nicht sofort ausführen möchten, können Sie sie auch auf Ihrem Computer speichern und später ausführen.

Wenn Ihr Kontostatus überprüft ist, wird Ihre Kreditkarte belastet, sobald Sie bestätigen, dass Sie die angezeigte Software kaufen möchten, und am Ende der Bestellung auf Mit Bestellung fortfahren klicken.

Wenn Ihr Kontostatus nicht überprüft ist, wird Ihre Bestellung sieben Tage lang zurückgestellt, bis Sie Ihren Status bestätigen. Wenn Sie Ihr Konto nicht bestätigen, wird die Bestellung storniert und mit ihr die ausstehende Kreditkartenbelastung.

Wir akzeptieren Zahlungen per Kreditkarte (Visa, MasterCard und American Express). Es ist auch möglich, mit Kreditkarte über PayPal zu zahlen.

Einige der Zahlungsmethoden unterstützen nicht alle Währungen, darum kann deren Verfügbarkeit in Abhängigkeit von der Art der Währung, in der Sie die Zahlung bearbeiten, variieren. Im Folgenden eine Liste mit Währungen und deren verfügbaren Zahlungsmethoden.

Hinweis Ihr WebStore unterstützt möglicherweise nicht alle aufgelisteten Währungen.

Währung Visa Mastercard AMEX PayPal Express
Australische Dollar X X   X
Britische Pfund X X   X
Kanadische Dollar X X   X
Dänische Krone       X
Euro X X   X
Japanische Yen X X   X
Neuseeländischer Dollar       X
Singapur Dollar       X
Schwedische Krone       X
Schweizer Franken       X
US-Dollar X X X X

Gegebenenfalls unterstützt Ihre Organisation auch Rechnungscodes oder Rechnungen. Wenn diese Zahlungsmethoden unterstützt werden, können Sie sie auch auswählen.

Wenn Sie Software über den OnTheHub eStore oder den WebStore Ihrer Organisation gekauft haben, wird auf Ihrem Kontoauszug Kivuto Solutions Inc. angezeigt, nicht der Name Ihrer Organisation.

Wenn Sie die Abbuchung nicht zuordnen können, wenden Sie sich an den Support, indem Sie unten auf der Hilfeseite auf Kontakt klicken.

Durch Zugriff auf diese Website bestätigen Sie, dass Sie die folgenden Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien einschließlich der Aktualisierungen, die von Zeit zu Zeit auf dieser Website gepostet werden, vollständig gelesen haben und diese verstehen. Kivuto Solutions Inc. behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien nach eigenem Ermessen zu ändern, indem dieser Artikel aktualisiert wird.

  1. Welche Informationen sammeln Sie über mich?
  2. Wie werden personenbezogene Daten gesammelt und verwendet?/a>
  3. Wie kann ich auf meine persönlichen Daten zugreifen und diese aktualisieren oder löschen?
  4. Wie sammeln und verwenden Sie Daten, die nicht personenbezogen sind?
  5. Wie werden meine Daten geschützt?
  6. Wo werden meine Daten verarbeitet?
  7. Wie lautet Ihre E-Mail-Richtlinie?
  8. Wie steht es mit Änderungen in der Datenschutzrichtlinie?
  1. Welche Informationen sammeln Sie über mich?

    Auf dieser Website werden unter Umständen über jeden Besucher sowohl personenbezogene als auch nicht personenbezogene Daten gesammelt. Die Art der gesammelten Daten hängt von Ihren Aktionen und Interaktionen mit der Website ab.

    Personenbezogene Daten
    Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Daten freiwillig angeben und wenn dies erforderlich ist, zum Beispiel zum Registrieren und Bestellen. Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, werden vertraulich behandelt. Weder Ihr Name noch andere Daten, mit denen Sie identifiziert werden könnten, werden verkauft oder an externe Dritte weitergegeben - außer wo dies zur Lieferung oder Rücknahme Ihrer Bestellung bzw. Dienstleistung erforderlich ist. Weitere Informationen zur Nutzung finden Sie nachfolgend in dieser Datenschutzrichtlinie.

    Nicht personenbezogene Daten
    Nicht personenbezogene Daten werden von der Technologie unserer Website gesammelt, um Ihren Besuch als persönliches und relevantes Erlebnis zu gestalten. Die Daten ermöglichen uns außerdem, die Funktionalität der Website zu verbessern und Ihnen somit besseren Service zu bieten.

  2. Wie werden personenbezogene Daten gesammelt und verwendet?

    Sammeln personenbezogener Daten
    Personenbezogene Daten können erfasst werden, wenn Sie sich registrieren, bestellen und bezahlen sowie bei Interaktionen mit dem Kundendienst oder Teilnahme an einem Wettbewerb. Personenbezogene Daten werden niemals auf andere Weise als unten beschrieben weitergegeben, ohne Sie vorab über eine solche Absicht zu benachrichtigen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, eine solche andere Nutzung abzulehnen oder zu untersagen.

    Registrierung
    Bei der Registrierung werden Sie unter Umständen aufgefordert, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse für Authentifizierungs- und Überprüfungszwecke einzugeben. Diese Schritte können erforderlich sein, um sicherzustellen, dass Sie ordnungsgemäß als qualifizierter Benutzer authentifiziert sind. Verschiedene Angebote und Werbeaktionen auf dieser Website sind eventuell für Mitglieder bestimmter Organisationen reserviert und durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und der darauf folgenden Überprüfung Ihres Kontos können Sie von diesen Angeboten und Werbeaktionen Gebrauch machen.

    Bestellung und Rechnung
    Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, müssen Sie eventuell Ihre Kreditkarteninformationen zusammen mit den dazugehörigen Adressinformationen angeben. Diese Informationen sind unter Umständen für die Ausführung Ihrer Bestellung erforderlich. Ihre Kreditkartendaten werden nicht auf unserem Server gespeichert, sondern lediglich dem Kreditkartenabwicklungssystem zur Überprüfung übermittelt. Darüber hinaus werden Sie eventuell zur Eingabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse aufgefordert, damit wir Ihren Online-Zahlungsbeleg erstellen und Ihnen E-Mails bezüglich Ihrer Bestellung senden können.

    Kundendienst
    Personenbezogene Daten werden eventuell erfasst, wenn Sie ein Problem melden oder eine Anfrage an unsere Kundendienst-Teams senden. Eventuell wird eine Aufzeichnung dieser Korrespondenz aufgehoben, damit wir Ihnen optimale Kundenbetreuung bieten können.

    Teilnahme an einem Wettbewerb oder einer Werbeaktion
    wenn Sie an Wettbewerben oder ähnlichen Werbeaktionen teilnehmen und Ihre Teilnahme freiwillig ist. Alle Wettbewerbe haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien, die Sie unter dem Wettbewerbsabschnitt auf der OnTheHub Website finden können.

    Verwendung personenbezogener Daten
    Ihre personenbezogenen Daten werden nicht verkauft, gehandelt oder an Dritte ausgeliehen.

    Wir beschäftigen andere vertrauenswürdige Firmen, die in unserem Auftrag bestimmte Funktionen übernehmen - darunter Ausführen und Ausliefern von Bestellungen sowie Abwickeln der Kreditkartenzahlung. Diese Geschäftspartner haben zwar Zugriff auf persönliche, für die Durchführung ihrer Aufgaben notwendige Daten, sind jedoch keinesfalls berechtigt, Ihre persönlichen Daten für irgendwelche andere Zwecke zu verwenden.

    Darüber hinaus können Informationen im Zusammenhang mit der Bestellung eines Produkts dem Lieferanten dieses Produkts für Garantie- und Supportzwecke mitgeteilt werden. Hierzu gehören Ihr Name, das Datum Ihrer Bestellung sowie das von Ihnen gekaufte Produkt.

    Sollten Sie Fragen bezüglich der Nutzung Ihrer Daten durch unsere Geschäftspartner oder Lieferanten haben, wenden Sie sich bitte direkt an diese.

  3. Wie kann ich auf meine personenbezogenen Daten zugreifen und diese aktualisieren oder löschen?

    Benutzer haben die Möglichkeit, sämtliche Daten oder Einstellungen in ihrem Kontoprofil zu berichtigen oder zu ändern. Benutzer können diese Daten jederzeit ändern, während sie angemeldet sind.

    Sie können Ihren Account deaktivieren lassen, indem Sie unseren Kundendienst über den Link "Kontakt" unten auf der Hilfe-Seite Ihres WebStores kontaktieren. Dies wird Ihren Zugang auf Bereiche auf die Mitgliedern vorbehaltenen Bereiche der Seite beschränken. Alle Daten zu getätigten Einkäufen verbleiben jedoch in geschützten dauerhaften Aufzeichnungen.

  4. Wie sammeln und verwenden Sie Daten, die nicht personenbezogen sind?

    Wir setzen Technologien wie zum Beispiel Cookies, Pixel Tags („Pixel“) sowie lokale Speicher ein, um Produkte, Dienstleistungen und Anzeigen inner- und außerhalb unserer Websites zu verwenden, zu sichern und zu verstehen.

    Sammeln von nicht personenbezogener Daten
    Ihr Überprüfungsstatus wird gesammelt, sobald Sie sich erfolgreich über einen unserer Überprüfungsdienste registrieren. Der resultierende Status fällt unter nicht personenbezogene Daten und wird gespeichert, falls Sie Ihren Status in Zukunft erneut bestätigen müssen.

    Nicht personenbezogene Daten werden über Technologien wie Cookies gesammelt. "Cookies" sind kleine Informationseinheiten, die Ihr Browser in Ihrem lokalen Speicher abspeichert. Die von dieser Technologie gesammelten Daten sind ausschließlich nicht personenbezogen und ermöglichen uns, Ihre Interaktionen mit der Website zu optimieren.

    Verwenden nicht personenbezogener Daten
    Cookies ermöglichen eine allgemeine Überwachung von Zugriffsmustern und der Websiteverwendung, um Design, Layout und Effizienz der Website weiterzuentwickeln und zu verbessern. Durch das Erkennen dieser Muster können wir Ihnen nützlichere Inhalte bereitstellen und Kundenbeziehungen verbessern. Darüber hinaus werden die gesammelten Daten verwendet, um gezielte Kommunikation zu erstellen und Ihre Website-Erfahrung somit persönlicher und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten zu gestalten. Cookies sparen Ihnen außerdem Zeit, weil sie sich Ihre persönlichen Einstellungen merken.

    Beachten Sie, dass alle Daten nur in aggregierter Form gesammelt und analysiert werden. Vergewissern Sie sich, dass in Ihrem Browser Cookies aktiviert sind, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert.

     

    Kivuto Solutions Inc. nutzt möglicherweise die Dienste von dritten Werbetechnologiepartnern, um Ihnen relevante Werbeanzeigen auf Websites außerhalb unseres Netzwerks anzubieten. Der Werbetechnologiepartner stellt uns Nachverfolgungstechnologien wie Cookies zur Verfügung, die wir zu Ihrem Browser hinzufügen. Damit können wir Ihnen relevante Werbeanzeigen auf Partnerwebsites bereitstellen, die Ihren Aktivitäten auf unserer Website entsprechen. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie weitere Informationen zu diesem Vorgang wünschen oder davon ausgenommen werden möchten.

     

    Wie man Cookies verwaltet
    Über Ihre Browser-Einstellungen können Sie Cookies zulassen, blockieren oder löschen. Anleitungen zum Verwalten von Cookies dieser Website und anderer Websites finden Sie unter: http://windows.microsoft.com/en-US/windows-vista/Block-or-allow-cookies

    Bitte beachten Sie, das durch die Änderung der Cookie-Einstellungen sämtliche Einstellungen oder Optionen nicht mehr gültig sind. Die Nutzung und Funktionen dieser Website können jederzeit geändert werden, einschließlich der Möglichkeit bestimmte Produkte erwerben und Inhalt der Website anzuzeigen zu können.

  5. Wie werden meine Daten geschützt?

    Ihre Daten werden sowohl während der Übertragung als auch am Speicherort geschützt. Ihre Konto- und Profildaten sind durch ein Kennwort geschützt, sodass nur Sie darauf zugreifen können. Beim Kauf werden alle von Ihnen eingegebenen Daten vor der Übertragung durch die Secure Server Software (SSL) verschlüsselt. So sind sämtliche Kundendaten auf den sicheren Servern des Systems vor unbefugtem Zugriffen geschützt.

  6. Wo werden meine Daten verarbeitet?

    Kivuto Solutions Inc. ist ein in Kanada ansässiges Unternehmen mit Hauptgeschäftsstelle in: 126 York Street, Suite 200, Ottawa, Ontario. Zum Unternehmen gehören auch die beiden Tochtergesellschaften Kivuto Solutions LLC in den Vereingten Staaten von Amerika (4001 Kennett Pike, Suite 134-# 979, Greenville, De. 19808-2000), und Kivuto Solutions Limited in der Europäischen Union (2nd Floor, 16 South Main Street, Naas, Co. Kildare, Irland).

    Die meisten von Kivuto Solutions Inc. betriebenen Websites oder WebStores werden zurzeit auf Servern in den USA gehostet, aber die Standorte unserer Server können sich von Zeit zu Zeit ändern. Ihre personenbezogenen Daten können können auf Servern, die sich in den USA, in Kanada oder in anderen Ländern befinden, gespeichert werden.

    Zusätzlich überträgt Kivuto Solutions Inc. Ihre Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke gegebenenfalls an Partner, Serviceanbieter, Produkthersteller, Lizenzgeber, Lieferanten und andere Unternehmen in den USA, Kanada oder anderen Ländern.

    Datenschutzgesetze und -anforderungen sind je nach Land verschieden. Bitte halten Sie fest, dass jedoch alle über diese Website gesammelten Daten, unabhängig davon, wo sie gesammelt, verwendet, übertragen oder gespeichert wurden, durch die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinien und alle auf Sie zutreffenden Datenschutzhinweise geschützt sind.

    Indem Sie Ihre personenbezogenen Daten über diese Website an uns übermitteln, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den USA, Kanada und allen anderen Ländern weltweit zu.

  7. Wie ist Ihre E-Mail-Richtlinie?

    Kivuto Solutions Inc. hält sich vollständig an den Federal CAN-SPAM Act 2003 und an die Anti-Spam-Gesetze Kanadas (Canada's Anti-Spam Legislation / CASL). Ohne Ihre Zustimmung werden wir Ihre E-Mail-Adresse nicht für kommerzielle Zwecke weitergeben, verkaufen, vermieten, tauschen oder autorisieren. Wenn Sie Ihrer Meinung nach fälschlicherweise eine E-Mail von uns erhalten haben, wenden Sie sich an feedback@Kivuto.com.

    Sie werden möglicherweise eine oder mehrere der folgenden E-Mails von Kivuto Solutions erhalten.

    Konto- oder servicebezogene E-Mail
    Kivuto Solutions Inc. behält sich das Recht vor, Ihnen E-Mails zu schicken, die sich auf Ihren Kontostatus beziehen. Dieses schließt Bestellbestätigungen, Erneuerungs- oder Ablaufsbenachrichtigungen, Benachrichtigungen zu Problemen mit der Kreditkarte, andere E-Mails zu Transaktionen und Benachrichtigungen zu größeren Änderungen hinsichtlich Dienstleistungen der Website und/oder unserer Datenschutzrichtlinien. Wenn Sie sich für Online-Diskussionen oder andere Dienstleistungen registriert haben, können Sie eine E-Mail bezüglich Ihrer Teilnahme an diesen Aktivitäten erhalten.

    E-Mail Newsletters
    Kivuto Solutions Inc. und OnTheHub bieten mehrere E-Mail Newsletter an. Sie erhalten diese E-Mails nur, wenn Sie sich vorher für diese Art von Kommunikation entschieden haben. Wenn Sie den Erhalt eines bestimmten Newsletters nicht weiter wünschen, folgen Sie den Anweisungen zum "Abbestellen" am Ende jedes Newsletters.

    Promotion-E-Mail
    Kivuto Solutions Inc. und OnTheHub kann Ihnen in regelmäßigen Abständen per E-Mail Mitteilungen bezüglich Produkten und Dienstleistungen schicken, die unserer Meinung nach für Sie interessant sein könnten (wenn Sie sich vorher für diese Art von Kommunikation entschieden haben). Sie können sich entscheiden, diese Mitteilungen nicht mehr zu erhalten, indem Sie den Anweisungen zum "Abbestellen" am Ende jeder E-Mail folgen.

    Umfrage-E-Mail
    Wir können Ihnen E-Mail-Einladungen zu unseren Umfragen schicken, in denen wir Sie um Feedback zu unseren Dienstleistungen, bestehenden oder zukünftigen Produkten und Dienstleistungen, sowie um Informationen, die uns helfen, unsere Benutzer besser zu verstehen, bitten. Anwenderbefragungen helfen uns sehr bei der Verbesserung unserer Dienstleistungen und sämtliche Informationen, die wir durch solche Umfragen erhalten, werden intern verwendet. Die Informationen können ggf. mit verbundenen Dritten, jedoch ausschließlich in aggregierter Form geteilt werden.

    HTML E-Mail
    Wenn Sie sich für den Erhalt unserer (Kivuto Solutions und/oder OnTheHub) E-Mails anmelden, werden Sie E-Mails in Text- und HTML-Format (mit Bildern) erhalten. Wenn Sie ausgewählt haben, Ihre E-Mails in HTML-Format zu erhalten, können diese eventuell ein aus einem Pixel bestehende Gif enthalten, damit wir feststellen können, ob die E-Email gelesen wurde. Dieses Verfahren speichert weder Daten auf, noch sammelt es Daten von Ihrem Computer. Zur Verbesserung der Qualität der E-Mails und Angebote, die wir zur Verfügung stellen, können wir ggf. diese Daten ausschließlich in aggregierter Form mit Dritten teilen.

    E-Mails von Ihnen
    Beim Senden von E-Mails an uns bitte beachten, dass Daten in E-Mails möglicherweise nicht sicher oder verschlüsselt sind und andere daher Zugriff darauf haben könnten. Wenn Sie persönliche oder vertrauliche Daten in E-Mails veröffentlichen, raten wir Ihnen daher, dies mit gebotener Vorsicht zu tun. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse für die direkte Beantwortung Ihrer Fragen oder Kommentare benutzen.

  8. Wie steht es mit Änderungen in der Datenschutzrichtlinie?

    Diese Datenschutzrichtlinie kann jederzeit geändert werden. Änderungen werden auf dieser Webseite mitgeteilt. Informationen, die zu einem Zeitpunkt erfasst wurden, zu dem eine bestimmte Version dieser Datenschutzrichtlinie gültig war, werden in Übereinstimmung mit dieser Version behandelt.

    Bei Fragen, Kommentaren oder Problemen wenden Sie sich an den Support. Klicken Sie dazu unten auf der Hilfeseite auf Kontakt.

Ihr Einkauf ist sicher. Auf dieser Website müssen Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit Ihrer Kreditkarte machen. Jede Ihrer Transaktionen ist absolut sicher. Das heißt, dass Sie nicht für unbefugte Belastungen Ihrer Karte, die aus dem Online-Kauf auf dieser Website resultieren, aufkommen müssen.

Die großen Kreditkartenunternehmen haben sich auf brancheninterne Sicherheitsstandards verständigt, um persönliche Daten zu schützen und die Sicherheit bei Kreditkartentransaktionen zu gewährleisten. Wir halten uns an die Standards der Kreditkartenbranche (PCI-Standards) zur Datensicherheit. Das heißt, die Daten zu Ihrer Person und Ihren Finanzen sind absolut sicher.

Unsere Website verwendet SSL "Secure Socket Layer", ein branchenübliches Sicherheitsprotokoll. Mit SSL werden Daten an Ihren Browser gesendet, mit deren Hilfe Ihre Bestellung verschlüsselt wird. Durch die Verschlüsselung sind alle von Ihnen gesendeten Daten extrem schwer zu entschlüsseln. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert. Entgegen anders lautender Berichte in den Medien gibt es bis zum heutigen Tage keinen einzigen dokumentierten Fall von Betrug, der das Abfangen einer Kreditkartennummer belegt, die über einen sicheren Server per Internet übermittelt wurde!

Dieser Schutz wird in Ihrem Browser durch die Sperranzeige dargestellt. In der Regel handelt es sich dabei um die Abbildung eines Schlosses oder eines Schlüssels, das/der seine Farbe bzw. Form verändert. Darüber hinaus muss die URL im Adressfeld Ihres Browsers mit https:// beginnen (das 's' deutet darauf hin, dass die URL sicher ist).

Wenn Ihre Kreditkarte ohne Ihre Zustimmung verwendet wird, müssen Sie dies Ihrem Kreditkartenunternehmen entsprechend der vertraglich festgelegten Bestimmungen und Verfahren melden.

Leider können Artikel, der über Websites von Kivuto bestellt wurden, NICHT RÜCKERSTATTET oder UMGETAUSCHT werden. Alle Verkäufe sind endgültig. Stellen Sie bei Ihrer Bestellung sicher, dass Sie das richtige Produkt ausgewählt haben, und lesen Sie alle Systemanforderungen.

Wir können weder Rückerstattung noch Umtausch anbieten, da die mit der Software gelieferten/ausgegebenen Lizenzschlüssel nicht mehr an unsere Herausgeber zurückgegeben werden können.

Hinweis Kivuto Solutions Inc. ist Distributor einiger oder aller auf dieser Website angebotenen Produkte. Sie als Kunde müssen sicherstellen, dass Sie die richtigen Artikel ausgewählt und die richtige Adresse für den Postversand angegeben haben. Kivuto Solutions ist nicht für Bestellfehler verantwortlich, die aufgrund von Ähnlichkeiten in Namen und/oder Produktbeschreibungen gemacht wurden. Als Endbenutzer sind Sie dafür verantwortlich, vor der Aufgabe Ihrer Bestellung die Version, den Produktnamen, die Systemanforderungen und weitere Anforderungen für das gesamte Produktangebot zu ermitteln.

Kontakt

Wenn Sie keine Lösung für das oben genannte Problem finden konnten, suchen Sie bitte Kontakt